Fundamentseitenschalungssysteme

Zum Download verfügbar:

Technische Daten FS 2050:  

Elementlänge mit Überlappung:3,5 m
Elementlänge effektiv:3,45 m
Elementhöhe: nach Vorgabe
Profilierung der Seitenwand:  ca. 10 x 26 mm
Steckbügel:ø 6 mm
Empfehlung für Bügelanstand: ca. 35 cm, je nach Höhe
Bestandteile des Systems:2 (Schalung + Bügel)
Gewicht pro qm: ca. 6 kg
Freistehende Betonierhöhe:bis 1 m
Im Radius lieferbar: auf Anfrage
Mit Bodenplattenabstellung lieferbar:ja
Lieferzeit: ca. 5 Arbeitstage (Absprache)
Montagezeiten: ca. 0,12 h/qm

 

 

Fundamentseitenschalung wellprofiliert verstärkt, Typ FS 2050

Systembeschreibung Typ FS 2050

Mit der Bezeichnung FS 2050 bezeichnet MSL eine 0,5 mm dicke wellprofilierte Ausführungsform. Das Fundamentseitenschalungselement besteht aus dem gleichen Wellblech wie die MSL-Ausführung FS 2001 light.

Aufgrund eines zusätzlichen angeschweißten Querprofils auf den Elementinnenseiten kann die FS 2050 bis zu einer Höhe von 1,0 m freistehend ausbetoniert werden. Die Fotos zeigen eine Fundamentschalung für ein Fertighaus mit gleichzeitig abgestellter Bodenplatte. Das Fundament und die Bodenplatte wurden in einem Arbeitsgang ausbetoniert. Formteile wie z. B. Innen- oder Außenecken (Bild 4 bis 8), werden durch bauseitige Einschnitte (Bild 1) und Abbiegen (Bild 2) in die erforderliche Position einfach und schnell hergestellt. Auf Bild 7 und 8 können Sie das auf halber Fundamenthöhe zusätzlich angebrachte Querprofil mit den eingesteckten Abstandhaltern gut erkennen. Bild 11 zeigt eine bauseitige Isolierung an der Fundamentaußenseite.

Da bei der FS 2050 auf halber Fundamenthöhe zusätzliche Abstandhalter zur Aufnahme des Frischbetondruckes eingebaut werden, erhöht sich die Montagezeit gegenüber der FS 2001 light. Bei wenig Platz aufgrund einer sehr starken und engen Bewehrung empfehlen wir den Einsatz der Ausführung FS 2001 bzw. FS 2001 light. Durch Annageln einer Drängleiste auf der Sauberkeitsschicht ist ein gerader Fundamentverlauf fußseitig sichergestellt. Da es sich um eine verlorene Schalung handelt, empfehlen wir Ihnen, die Schalung bereits vor dem Betonieren von außen mit Erdreich anzufüllen.