MSL - Hochbeet & Garten

Zum Download verfügbar:

Wir liefern unsere Produkte aus dem Warensortiment
Hochbeet & Garten auch an Verbraucher. Im Übrigen richtet sich unser Warensortiment ausschließlich an Unternehmer.

 

 

 

Schneckenschutz und Beeteinfassung

Schneckenschutz

 

Der MSL-Schneckenschutzzaun besteht aus einem verzinkten 1,25 Meter langen und 20 cm hohen Stahlblech, das im oberen Bereich zweimal zu 90° abgekantet ist. Der Zaun sollte min. 10 cm in den Boden eingesteckt werden. Nach dem Erklimmen des Zaunes stürzen die Schnecken im abgewinkelten Bereich ab.

Die MSL-Schneckenschutzbleche in einer Länge von 1,74 Metern und einer Breite von 8 cm werden außen auf einem der unteren Trapezprofile angeschraubt. Hierbei sollte das Schutzblech mit einem Überstand von ca. 10 mm am Trapezprofil befestigt werden, wodurch eine umlaufende Wanne zum Einstreuen von Schneckenkörnern entsteht. Unterhalb des Trapezprofils ergibt sich hierdurch ein Überstand von ca. 20 mm. Dieser Bereich hat die gleiche Funktion wie der Schneckenschutzzaun. Für ein Standardhochbeet sind fünf Schneckenschutzbleche erforderlich, welche problemlos von Hand um die Hochbeetecken gebogen werden können.


Beeteinfassung

Diese verzinkten 125 cm langen und ca. 20 cm hohen Stahlbleche können am Anfang- und Endbereich miteinander durch Verklemmen verbunden werden. Es besteht auch die Möglichkeit das Stahlblech im Radius zu biegen.

Bitte fragen Sie uns an.


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular!